Regionalgruppenworkshop

Am Samstag fanden sich die TagungsteilnehmerInnen in ihren verschiedenen Regionalgruppen zusammen. Mit jeweils einer/m oder zwei VertreterInnen ihrer SBA- Regionalstelle besprachen sie die derzeitigen Gegebenheiten an ihren Schulen, fanden gemeinsam Beispiele für gelungene Fortschritte in ihrer Arbeit, aber auch zu verbessernde Bedingungen. Sie berieten über ihre Wünsche und zukünftige Vorstellungen, wie die Arbeit als Multiplikatoren für Integration an ihren Schulen verbessert und ausgebaut werden können.

Die Ergebnisse der jeweiligen Regionalgruppen können im Folgenden heruntergeladen werden:

keyboard_arrow_up
keyboard_arrow_up